Lade Veranstaltungen

Stockhausen: Himmelfahrt

Nach der Fertigstellung seines monumentalen, aus sieben Opern bestehenden Zyklus „Licht“ widmete sich Karlheinz Stockhausen einem nicht minder umfangreichen Unterfangen: Der Vertonung aller 24 Stunden des Tages. Die erste Stunde trägt den Titel „Himmelfahrt“ und ist im Kern ein komplexes Orgelstück, erweitert mit zwei aphoristischen Gesangspartien und Klangregie. Es handelt sich um Stockhausens einzige größere Komposition für Orgel. Seine Musik überlagert verschiedene Tempoebenen und erzeugt einen leichten, schwerelosen Eindruck.

Irene Kurka, Andrew Dickinson, Martin Daske und Maximilian Schnaus geben mit „Himmelfahrt“ eine Idee von den zukünftigen Möglichkeiten des Klangraums Zionskirche.

Eintritt: 10 € – 15 €

Datum

7. Oktober

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Zionskirche Berlin
Zionskirchplatz
10119 Berlin, Deutschland